Super Balls Speakerkabel

Nachdem ein Kunde mir ein Fat Balls Speakerkabel zurück geschickt hat, hatte er mir netterweise ein sehr umfangreiches Feedback dazu geschrieben, auch zu den Ergebnissen seines Kabelvergleichs mit verschiedenen (allesamt höher preisigen) anderen Produkten. Seine Eindrücke im Vergleich mit den anderen Kabeln waren sehr präzise, und bestätigten zum einen den Charakter des Fat Balls Speakerkabels, waren aber auch berechtigter Grund zu einem anderen Kabel zu greifen. Denn der Sound den er erreichen wollte, war ein etwas anderer als der Fat Balls Sound.

Es sollte ein strafferer noch direkterer Sound sein, druckvoll, etwas schlanker, und noch schneller, also im übertragenen Sinne „mitten ins Gesicht“. Das Fat Balls ist auch straff, aber mit einem breiteren dickeren Sound, und einen Ticken langsamer und saftiger, wenn man die Gefühle beim Spielen in Worte fassen wollte.

Mit diesen Infos bin ich dann an die Entwicklung eines anderen Kabels gegangen, welches das Fat Balls ergänzen sollte. Es geht also nicht um ein besseres Fat Balls Kabel, sondern um ein Kabel mit einem andern Charakter, für Leute, die eben genau diese etwas andere Richtung suchen.

Nach einigen Tests, Versuchen, usw. ............  hat es dann so wie gewünscht funktioniert, und der Name des neuen Kabels war schnell gefunden, das neue 2018er Super Balls Speakerkabel.

Wie klingt dieses Kabel? Schnell, direkt, druckvoll, etwas schlanker und fokussierter als das Fat Balls, wuchtig mit sauberem Punch. Gerade im Bereich High Gain und kernige Lautstärke fühlt sich dieses Kabel pudelwohl. Ich beschreibe das hier mal mit meinen eigenen Worten, so wie ich es empfinde, wenn ich vom Fat Balls auf das Super Balls wechsle:

“Gibt mir das Fat Balls einen saftigen Schmatz, mit einem breiten warmen Bass, und seidigen Höhen, und ich wechsle zum Super Balls, dann kommt mir das ein wenig so vor wie wenn mir ein Raubtier aus der Box ins Gesicht springt, sehr direkt, aber keinesfalls kalt, und auf eine geile Art und Weise brutal, ........  brutal geil!“

Hier in der Lounge wechsle ich nach Lust und Laune diese beiden Kabel, mal ist das Fat Balls für ein paar Wochen am Amp, dann wieder das Super Balls für eine Weile. Wenn ich wieder live in einer Band spielen würde, ..... he he he .......  dann na klar mit zwei Bloody Rocka Amps, einer davon mit einem Fat Balls, und der andere mit einem Super Balls verkabelt. Holla die Waldfee, das muß dann der Rock‘n‘Roll Himmer sein  ......     ;-)

Ach ja, hier stehen insgesamt 10mm² zur Verfügung um das Signal im Super Balls Speakerkabel zu transportieren.

Preis, 1m Länge, gerade Stecker: 49,00 EUR

Preis, 2m Länge, gerade Stecker: 54,00 EUR

andere Varianten bitte anfragen!