Klingen Humbucker

Klingen Pickups, Infos
Häussel Klingen Pickups erweitern die ST und TE Palette um brummfreie Varianten. Es handelt sich bei den 3 Varianten (Traditional, Classic, Hot) um komplett unterschiedliche Pickups, auch wenn sie optisch gleich erscheinen. Auch hier kommt Harry´s eigene Handschrift wieder voll zum tragen mit sehr schönen Sounds der jeweiligen Varianten. "Schräge" Bridge-Pickups haben seitlich versetzte Klingen (siehe Foto Bridge Pickup), um eine optimale Übertragung zu gewährleisten. Erhältlich in ST und TE-Varianten. Die ST Modelle werden mit Kappe geliefert, die TE Modelle sind ohne Kappe und in scharz. (die TE Neck Modelle werden in der kleinen Bauform hergestellt)

Alle Klingen Pickups werden mit einem 4-adrigen Kabel ausgeliefert. Auch gesplittet machen alle Klingen eine sehr gute Figur: Traditional Klingen werden gesplittet sehr schön "funky", Classic Klingen gehen gesplittet in Richtung ST Single Coil Sound, und die Klinge Hot klingt gesplittet eher wie ein kräftigerer Single Coil!

Alle ST (nicht TE) Klingen Modelle (ausser den 7-Saiter Versionen!) werden mit Kunststoffkappe geliefert! Diese Farben passen 1:1 zu unseren TrueSpace Sets, und sicher auch (bis auf Nuancen) zu Kappen anderer Hersteller. Farbgleichheit bei Verwendung mit Kappen anderer Hersteller kann allerdings nicht garantiert werden, hier müssen Abstriche gemacht werden.

Die Farben in der Reihenfolge wie auf dem Foto (siehe Foto Slider oben) : White, Ivory, Perl-White, Vintage-White, Creme, Black
Preis mit Kappe: 117,80 EUR

Die Modelle ohne Kappe (TE Modelle, und Sonderanfertigungen) sind nur in schwarz lieferbar, Preis: 112,10 EUR
   
Klinge Traditional

Bei dem "Klinge Traditional" geht es nicht darum einen "Noiseless" Vintage Singlecoil Sound zu erreichen, sondern es geht um eine eigenständige Linie mit eigenem Sound. Dieser liegt in etwa auf dem Niveau eines kräftigeren Singlecoils, allerdings mit etwas weniger Mitten und "Ultrapräzisen" Bässen und Höhen (bei der Keramik Variante) wie man sie zb von Danny Gatton´s Gitarrensound kennt. (Danny Gatton nutzte die Joe Barden Pickups) Dieser spezielle Sound wird durch eine andere Abstimmung von Wicklung und Magnet erzielt, die diesen knalligen präzisen Ton ermöglicht. Jede Nuance des Spiels wird sauber wiedergegeben.
Etwas anders präsentieren sich diese Pickups in den Alnico Versionen. Durch die Alnico Magnete wird im Vergleich zur Keramik Version ein etwas weicherer wärmerer Ton erreicht. Dadurch näher an traditionelleren Sounds. Mit Alnico 5 knalliger, straffer (im Vergleich zu Alnico 2), und mit Alnico 2 weicher, und leicht komprimierend.

Noch einmal eine kleine Zusammenfassung:
Keramik - recht straff, sehr sauber mit präsenten Höhen
Alnico 5 - milder als Keramik, Verhalten ähnlich wie man es von Alnico 5 Singlecoils kennt
Alnico 2 - milder als Alnico 5, leicht komprimierende Bässe und samtige Höhen
Für TE (TE Bridge/Neck) und ST-Guitars (ST Bridge/Neck - die Neck Version empfiehlt sich auch für die mittlere Position) lieferbar.

ST Modelle mit Kappe 117,80 EUR, TE Modelle ohne Kappe 112,10 EUR

Klinge Classic

Bei dem Klinge Classic war es das Ziel, einen Humbucker im Singlecoilformat zu entwickeln, der nahe an echte Humbucker Sounds im PAF-Outputbereich heran kommt.
Kommentar des ersten Endkunden (das ist schon eine ganze Weile her) dieses Pickups: "Sensationell"! Harry ist es gelungen, mit dem Klinge Classic einen Pickup zu entwickeln, der sich wirklich sehr authentisch im PAF-Style Segment bewegt. (Bridge Pickup ca. 8,5k) Die Probleme einer solchen Konstruktion hat Harry sehr gut in den Griff bekommen, mit einem hervorragenden Ergebnis. Schönes "Schmatzen" begleitet typisch jeden Ton, und wenn nicht die "Schraubhalstypischen" Hölzer durchklingen würden (die dann doch ein wenig die Strat oder Tele verraten! ;-) ), käme man nicht auf den Gedanken, daß es sich um einen Humbucker im SC-Format handelt!
Der Neck Pickup liefert einen sehr schönen Neck-Pickup Sound, schön warm und bauchig, aber auch offen und transparent genug. "Klasse"! In Alnico 5 wieder straffer und präsenter als Alnico 2. - "Daumen hoch" für diese Pickups!

Alnico 8 hat sich bei den Classic Modellen bestens bewährt, wenn der Sound druckvoll und rockig sein soll. Alnico 2 ist wirklich nur dann zu empfehlen, wenn ein sehr weicher cremiger Sound gewünscht ist.

Mit dem Klinge Classic Bridge in der Alnico 8 Version habe ich mittlerweile etliche meiner HSS Solo Schaltungen an Kunden geliefert, auch zu sehen in den Videos unten.

Für TE und ST-Guitars lieferbar. (ST Bridge/Neck, TE Bridge/Neck)

ST Modelle mit Kappe 117,80 EUR, TE Modelle ohne Kappe 112,10 EUR

Klinge Hot

Der "Klinge Hot" ist ein fetter knackiger Humbucker (sollte aber auf jeden Fall mit 500k Potis betrieben werden), mit guten Bässen, schönem Anschlagsknack und kräftigen Mitten und Höhen! Das schafft er sehr gut, und ermöglicht es somit auch ohne Fräsung eine ST-Guitar (oder TE etc...........) zu einem Humbucker-Rocker mutieren zu lassen.
Ebenso wie der Bridge Klinge Hot ist auch der Neck Klinge Hot mit einem Keramik Magneten bestückt, der ihm zu einem kräftigeren Output bei schöner Definition verhilft. Im Sound ähnlich dem Vin+ Neck, der gerne in Verbindung mit Tozz/Tozz XL oder Vin+ verwendet wird. Auch bei heißeren HSS-Bestückungen paßt dieser Neck Pickup sehr gut zu den "dicken" Bridge Humbuckern.

Auch der Klinge Hot kommt sehr gut mit einem Alnico 8 Magneten, dann etwas fetter und wärmer klingend als in der Keramik Ausführung.

Für TE und ST-Guitars lieferbar. (ST Bridge/Neck, TE Bridge/Neck)

ST Modelle mit Kappe 117,80 EUR, TE Modelle ohne Kappe 112,10 EUR

Klingen Pickup Youtube Videos

Youtube Datenschutz Infos:

AGL verwendet bei allen verlinkten Videos Vorschaubilder, die noch keine Verbindung zu Youtube herstellen. Erst wenn das Video Vorschaubild angeklickt wird, wird tatsächlich eine Verbindung zu Youtube hergestellt. Wenn du bei Youtube angemeldet sein solltest, kann Youtube durch diese hergestellte Verbindung dein Verhalten erfassen, und entsprechend verwerten. Aber auch ohne eine Youtube Anmeldung werden während einer aktiven Verbindung, also während des Betrachten eines Videos hier auf meiner Seite, Daten von Youtube erfasst. Solange hier kein Klick auf eines der Vorschaubilder gemacht wird, existiert also noch keine Verbindung zu Youtube, dh. es werden keine Daten erfasst.

Wenn du nicht möchtest, dass Youtube Daten von dir erfasst, dann darfst du keine der Videos hier anschauen, das heißt nicht auf den Play Button in der Mitte der Vorschaubilder klicken!

Die ausführlichen Infos sind hier zu finden: Datenschutzerklärung

Infos zu den Videos:

Detaillierte Infos zu den Videos sind in der Regel im Info Kasten unter dem Video bei der Ansicht im Youtube Kanal zu finden. Entweder im laufenden Video auf das Youtube Logo unten in der Werkzeugleiste klicken, oder einfach in meinem Youtube Kanal stöbern, der Link ist unten am Ende der Seite zu finden.